Es wäre bestimmt ein sehr schönes Kunsthandwerkswochenende geworden, aber wir alle müssen – wie viele in diesen Tagen – verstärkt das Gemeinwohl in den Blick nehmen und auf die Notwendigkeit der „sozialen Distanz“ hinweisen. Aufgrund der derzeitigen Corona-Pandemie können die Europäischen Tage des Kunsthandwerks in diesem Jahr leider nicht stattfinden.

Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, Monika Grütters, hat eine Erklärung zur Unterstützung von Künstlern veröffentlicht:

https://www.bundesregierung.de/

MACHEN SIE MIT! VOM 9. BIS 11. APRIL 2021

 

Öffnen Sie Ihre Werkstatt für große und kleine Besucher!

Zeigen Sie an einem oder mehreren Tagen, was Sie ohnehin haben: Ihre Werkstatt und Ihr Handwerk. Wer möchte, kann Workshops, Führungen oder eine Ausstellung anbieten. Gern auch zusammen mit anderen Kunsthandwerkern. Werden Sie Teil der europaweiten Aktion, an der sich Kunsthandwerker aus 21 europäischen Ländern beteiligen und zeigen Sie regionale Besonderheiten. Begeisterung für das Kunsthandwerk, Bildung, Kundenbindung und Neukundengewinnung - all das sind die Europäischen Tage des Kunsthandwerks.

 

Wir unterstützen Sie mit:

  • Online-Präsenz auf der Website www.kunsthandwerkstage.de
  • persönlicher Betreuung
  • einem kostenlosen Werbemittelpaket
  • bei Anmeldung bis 15. Januar 2020 Präsenz im sachsenweiten Programmheft
  • verschiedenen Maßnahmen von Social Media bis Pressearbeit.

 

Einfach mitmachen

Mitmachen können gestaltenden Handwerker aus unterschiedlichen Gewerken, kulturelle Einrichtungen, Museen und Kreative. Anmelden können Sie sich hier auf der Website und bei:

Stefanie Weise, Telefon: 03715364204, E-Mail: s.weise [at] hwk-chemnitz.de

Handwerkskammer Chemnitz, Limbacher Straße 195, 09116 Chemnitz

Filter

Derzeit haben sich 0 Teilnehmer angemeldet.

Ihre Suche ergab keine Treffer.

Sie haben keine Teilnehmer zu Ihrer Merkliste hinzugefügt.